You are here
Home > German 7

Siegfried Schwerin (auth.)'s Anatomische Trocken-, Feucht- und Knochenpräparate: Eine PDF

By Siegfried Schwerin (auth.)

ISBN-10: 354001652X

ISBN-13: 9783540016526

ISBN-10: 366230466X

ISBN-13: 9783662304662

Show description

Read or Download Anatomische Trocken-, Feucht- und Knochenpräparate: Eine Technische Anleitung zu Ihrer Herstellung und Konservierung für Gutachten und zum Aufbau Medizinischer Lehr- und Schausammlungen PDF

Similar german_7 books

Read e-book online Selling to the Top: Wie Sie direkt an Entscheidungstrager PDF

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum die meisten Verkäufer soviel Zeit in Kundenbesuche, Präsentationen und schriftliche Aus­ arbeitungen für Interessenten investieren, ohne jedoch den ge­ wünschten Verkaufsabschluß zu erzielen? Haben Sie schon einmal überlegt, ob soviel Aufwand wirklich nötig ist?

Klemens Kleiminger's Arbeitszeit und Arbeitsverhalten: Eine empirische PDF

Die Bedeutung der Arbeitszeitflexibilisierung für die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen ist unbestritten. Unbestritten ist auch, dass Teilzeitarbeit ein wesentliches Gestaltungsmerkmal von Arbeitszeitflexibilisierung darstellt. Dennoch fehlt es bislang im deutschsprachigen Raum an fundierten Untersuchungen zu Verhaltenswirkungen unterschiedlicher Arbeitszeitlängen.

New PDF release: Linguistische Diskursanalyse: neue Perspektiven

Spätestens seit dem Erscheinen von Dietrich Busses und Wolfgang Teuberts Aufsatz „Ist Diskurs ein sprachwissenschaftliches Objekt? “ (1994) hat die Linguistische Diskursanalyse (manchmal mit dem Zusatz versehen „nach Foucault“) ein vielfältiges Echo in und außerhalb der Sprachwissenschaft gefunden. Insbesondere Sozialwissenschaftler sind mit dieser Forschungsrichtung in einen interdisziplinären conversation eingetreten, der in den verschiedensten Foren und Forschungsverbünden bis heute anhält.

New PDF release: Geldanlage und Steuer 2000

U4 Geldanlage und Steuer 2000 Karl H. Lindmayer Das Steuerreformpaket gibt allen Anlegern Rätsel auf. In dieser Ausgabe bringt Karl H. Lindmayer systematisch, übersichtlich und strukturiert Licht ins Dunkel der Steuergesetze. In Verbindung mit den Anlagemöglichkeiten am Geld- und Kapitalmarkt wird dieses Standardwerk wieder zum unentbehrlichen Helfer bei allen Fragen zu Steuern und Vermögensplanung mit den Schwerpunkten: · Strategische Asset Allocation · Aktienoptionsprogramme für Führungskräfte · Steuerszenario für Kapitalanleger nach dem Steuerreformpaket · Überblick über die neue Mindestbesteuerung · Alles über EUREX-Produkte Die CD-ROM bietet zusätzlich Berechnungsmöglichkeiten für die individuelle Vermögens- und Steuersituation sowie einen praktischen Euro-Kalkulator für alle Währungen.

Extra info for Anatomische Trocken-, Feucht- und Knochenpräparate: Eine Technische Anleitung zu Ihrer Herstellung und Konservierung für Gutachten und zum Aufbau Medizinischer Lehr- und Schausammlungen

Example text

Die Verbundenheit des Glasbugel- und Glasplattenverfahrens ist eine so enge, daB man beim Aufstellen einer Sammlung nach dieser Methode nicht auf eines dieser Verfahren verzichten kann. , die Glasplatte ihre Verwendung, so wird bei raumfUllenden Organen der Glasbugel bevorzugt. Bei den speziellen Arten kommen sie sogar kombiniert zur Anwendung. 0;) Das Glashligelverfahren. Das Glasbugelverfahren birgt bei der Verwendung vO,n ungeschliffenen Praparatenkasten mancherlei Schwierigkeiten in sich, da bei diesen Glasern die Tiefe fast nie gleichmaBig ist.

Nicht mehr zu ermitteln sind, das Praparat an Wert einbuBt. Bei signierten Praparaten hingegen genugt ein Blick auf die Ruckwand zur 1dentifizierung. Zur Signierung der Praparate wird die "Signatur", meistens Sektions- oder Tagebuchnummer bzw. die laufende Nummer im Sammlungsverzeichnis, mit der Schreibmaschine geschrieben und ausgeschnitten. Zwischen zwei dunne, durchsichtige Celluloidscheiben, welche an jeder Seite etwa 3 mm die Signatur iiberragen sollen, wird die Signatur gelegt und fest zusammengedriickt.

UBeren auf das Gesamtbild des Praparates und der Sammlung besser weggelassen werden soUten. Zum anderen werden Glaser benutzt, in denen das Praparat mit seiner Vorderflache an die Glaswand stoBt. Diese Praparate haben wohl im Glase den notigen Halt, doch storen die sich unvermeidlich bildenden Druckstellen am Organ. Dieses gilt gleichfalls fUr Plattenstutzen, welche die Glasplatte so weit nach vorn schieben, daB das Praparat an die Glaswand druckt. Abb. 30. Mit Glasbiigei montiertes Herz. 3Ib. Giasplattenstiitzen.

Download PDF sample

Anatomische Trocken-, Feucht- und Knochenpräparate: Eine Technische Anleitung zu Ihrer Herstellung und Konservierung für Gutachten und zum Aufbau Medizinischer Lehr- und Schausammlungen by Siegfried Schwerin (auth.)


by Joseph
4.4

Rated 4.65 of 5 – based on 11 votes
Top