You are here
Home > German 8

Download e-book for iPad: Allergologie in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde: Pathogenese by Hans-Peter Zenner, K. Terrahe

By Hans-Peter Zenner, K. Terrahe

ISBN-10: 3642969992

ISBN-13: 9783642969997

ISBN-10: 3642970001

ISBN-13: 9783642970009

Da~ die 1. Auflage sehr schnell vergriffen conflict, liegt zum einen an dem Thema- Informationen }ber "Allergien im Hals- Nasen-Ohren-Bereich" sind aufgrund des h{ufigen Auftretens nicht nur von HNO-[rzten sehr gefragt. Dar}ber hinaus spricht f}r den Erfolg der 1. Auflage auch die hervorragende didaktische Aufbereitung und der Praxisbezug. Dieses nach wie vor einzigartige Lehr- und Lernbuch der Allergologie in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde vermittelt einen umfassenden und praxisgerechten ]berblick }ber die gegenw{rtigen M|glichkeiten der allergologischen Diagnostik und Therapie. Einpr{gsam und stets mit Bezug zur t{glichen Praxis - und in Neuauflage nun aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht - zeichnet ZENNER einen Grundri~ der Allergologie in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, der nicht nur in derHNO-{rztlichen Praxis von gro~em Wert ist. Auch Dermatologen, Kinder{rzte, Internisten und Allgemeinmediziner, die mit allergologischen Problemen konfrontiert werden, finden hierin einen ausgezeichneten Ratgeber. "Der Leser }berzeuge sich selbst, wie didaktisch einpr{gsam ihm die theoretischen Grundlagen der Allergologie erschlossen werden und wie betont ihre praktische Anwendung zu Wort kommt." (aus dem Geleitwort von ok. Therrahe)

Show description

Read or Download Allergologie in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde: Pathogenese — Klinik — Therapie PDF

Similar german_8 books

Hypothekenrecht und Notverordnungen: Die Auswirkungen der by Karl Torggler PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Handfehlbildungen: Atlas ihrer operativen Behandlung by Walter Blauth, Frank R. Schneider-Sickert (auth.) PDF

In den vergangenen 10-15 Jahren konnten große Fortschritte in der ope­ rativen Behandlung angeborener Fehlbildungen der Hand erzielt werden. Mehr und mehr wurde die bis dahin noch weit verbreitete Zurückhaltung gegenüber chirurgischen Eingriffen aufgegeben. Wesentlichen Anstoß zu die­ ser Entwicklung gab, zumindest im deutschsprachigen Raum, die Thalido­ mid-Katastrophe (1959-1962), in deren Verlauf eine überaus große Anzahl von Kindern mit Schäden an den oberen Gliedmaßen zur Welt kam.

Extra resources for Allergologie in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde: Pathogenese — Klinik — Therapie

Sample text

Da klinische Bild i t durch eine Obstruktion der Na enatmung, eine Schwellung der a cnmuscheln, eine waf3rige Rhinorrhoe, salvcnartige Nie attakken sowie eine Zunahme de Tranenflusses gekennzeichnet. Zusatzliche extranasale Manife tationen sind moglich. Eine perenniale aUergi che Rhiniti wird in der Mehrzahl durch ganzjahrige aerogene AlIergcne, in geringerer Zahl durch enteral oder par nteral aufgenommene Allergene ausgelost. Wichtige Bci piele aerogener Allergenquellen sind Hau staubmilben, Epithelien und Sekrete von Hau tieren sowie Schimmelpil7e.

Foige del" hereditaren Slorung ist eine pathologische Immunantwort auf korperfremde Allergene, in deren Mittelpunkt an Ma tzellen gebundene IgE-Antikorper stehen. Das klinische Beschwerdebild wird durch ein Allergen au gelo t, welche au der Umwelt des Kranken zumeist in die Nasenchleimhaut eindringt. Die in der na alen Schleimhaut befindlichen mastzellgcbundenen spezifi chen IgE-Antikorper erkennen das Allergen und binden e . Die Folge ist eine Freisetzung zahlreichcr biochemischer Mediatoren au den na alen Ma tzellen.

Diese und andere in der Kunststoffindustrie verwendeten hochreaktiven Chemikalien fUhren insgesamt jedoch haufiger zu einem Asthma bronchiale als zu einer Rhinitis. Tiere In Krankenhausern und Forschungsinstitutionen spielen Allergien gegen die dort als Versuchstiere gehaltenen kleinen Nager eineowichtigeRolle. Bei diesen ist neben abgeschilferten Epithelien vor allem der Urin die dominie- 36 C. Allergische Rhinitis rende Allergenquelle. Er kontaminiert den Staub des Kafigs und wird so leicht aerogen aufgenommen.

Download PDF sample

Allergologie in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde: Pathogenese — Klinik — Therapie by Hans-Peter Zenner, K. Terrahe


by Paul
4.1

Rated 4.53 of 5 – based on 28 votes
Top