You are here
Home > Microwaves

Download PDF by Lutz Wangenheim: Aktive Filter und Oszillatoren: Entwurf und

By Lutz Wangenheim

ISBN-10: 3540717374

ISBN-13: 9783540717379

ISBN-10: 3540717390

ISBN-13: 9783540717393

    Durch die stürmische Entwicklung im Bereich der drahtlosen Kommunikationstechnik – insbesondere der mobilen Dienste – haben sich innerhalb der letzten Jahre für die Analogtechnik ganz neue Herausforderungen und zusätzliche Anwendungsbereiche ergeben.

    Dieses Buch über aktive Filtertechnik macht den Leser mit den modernen Methoden der analogen Signalverarbeitung bekannt – in einem Umfang und Detaillierungsgrad, den derzeit kein anderes deutschsprachiges Fachbuch erreicht.

    Dies sind insbesondere:

    • Systemtheoretisches Fundament,
    • Schaltungstechnik aktiver Baugruppen mit herkömmlichen und neuartigen Verstärker-ICs (Verstärker, Integratoren, Impedanzkonverter),
    • Entwurf, Berechnung und Vergleich der unterschiedlichen Filterstrukturen,
    • Einsatzmöglichkeiten von PC-Programmen beim Filterentwurf,
    • Entwurf und Simulation von Switched-Capacitor-Filtern,
    • Sinus-Oszillatoren mit integrierten Verstärkern.

Show description

Read or Download Aktive Filter und Oszillatoren: Entwurf und Schaltungstechnik mit integrierten Bausteinen PDF

Similar microwaves books

Download e-book for iPad: Design Methodology for RF CMOS Phase Locked Loops by Carlos Quemada

Engineers face stiff demanding situations in designing phase-locked loop (PLL) circuits for instant communications due to section noise and different hindrances. This sensible e-book involves the rescue with a confirmed PLL layout and optimization method that shall we designers examine their innovations, are expecting PLL habit, and enhance reasonable PLLs that meet functionality requisites it doesn't matter what IC (integrated circuit) demanding situations they arrive up opposed to.

Get Foundations of Oscillator Circuit Design (Artech House PDF

Oscillators are a huge part in modern day RF and microwave structures, and practitioners within the box want to know easy methods to layout oscillators for balance and most sensible functionality. delivering engineers broader assurance than different oscillator layout books out there, this complete source considers the total frequency diversity, from low-frequency audio oscillators to extra complicated oscillators came across on the RF and microwave frequencies.

Download e-book for kindle: Microwave Network Design Using the Scattering Matrix (Artech by Janusz A. Dobrowolski

Scattering parameters or S-parameters (the components of a scattering matrix) describe behaviors of linear electric networks whilst present process numerous stimuli by means of electric signs. The parameters of the scattering matrix are hugely important to electric engineers concerned with microwave circuit and procedure layout.

Kumar C.S.S.R. (ed.)'s Nanostructured Thin Films and Surfaces PDF

Those ten volumes offer a great, in-depth assessment of all nanomaterial kinds and their makes use of within the lifestyles sciences. each one quantity is devoted to a particular fabric type and covers basics, synthesis concepts, structure-property relationships, fabric behaviour finetuning, organic results and functions within the lifestyles sciences.

Additional info for Aktive Filter und Oszillatoren: Entwurf und Schaltungstechnik mit integrierten Bausteinen

Example text

D=0,2589). Die Pol- und Nullstellendaten für andere Dämpfungswerte aD können über Tabellen bestimmt werden (z. B. Herpy u. Berka 1984). Filtergrad Das Toleranzschema erfordert einen Filtergrad, für den sinngemäß Gl. 57) aus Abschn. 2 anzuwenden ist. An die Stelle der Welligkeit w, die hier im Sperrbereich auftritt und über aS festgelegt wird, tritt lediglich die zulässige Schwankung aD im Durchlassbereich. Über die Vorgaben (vgl. dazu Abb. 4 100,1aS − 1 100,1aD − 1 . 65) Elliptische Charakteristik Ein steilerer Abfall der Amplitude im Übergangsbereich ist dadurch möglich, dass eine gleichmäßige Welligkeit sowohl im Durchlass- als auch im Sperrbereich zugelassen wird.

50) und Gl. 52) für jeden Filtergrad n die Beziehung für eine Umrechnung: ω D n = ε Dω G n . Systemfunktion Über eine Bestimmung der Polfrequenz ωP und der Polgüte QP ist die Systemfunktion aufzustellen. Dazu kann beispielsweise das Betragsquadrat nach Gl. 40) der Butterworth-Näherung zweiten Grades, Gl. 50), gleichgesetzt werden für den Fall ωD=ωG (mit εD=1). Aus dem Zusammenhang A(η )2 = ( A02 ) 1 + 1/ QP 2 − 2 η 2 + η 4 = A02 1+ Ω 4 34 1 Systemtheoretische Grundlagen folgen dann durch Koeffizientenvergleich die Werte η = ω / ω P = Ω = ω / ω D ⇒ ω P / ω D = Ω P = 1 und QP = 1 = 0, 7071 .

Wird außerdem die erste Nullstelle von Rn(Ω) nach Ω=0 verlagert, entsteht der Cauer-C-Tiefpass mit A0=Amax. In beiden Fällen wird die Vereinfachung der Übertragungsfunktion bzw. der schaltungstechnischen Umsetzung jedoch erkauft durch eine Verschlechterung der Selektivität (breiterer Übergangsbereich). 4 einige Pol- und Nullstellendaten für Cauer-A-Tiefpässe mit der Welligkeit w=1 dB für jeweils drei Sperrgrenzen (mit zugehörigen Sperrdämpfungen) zusammengestellt. Da jede Stufe zweiten Grades einen Pol und eine Nullstelle erzeugt, ist die in Abschn.

Download PDF sample

Aktive Filter und Oszillatoren: Entwurf und Schaltungstechnik mit integrierten Bausteinen by Lutz Wangenheim


by Michael
4.1

Rated 4.12 of 5 – based on 15 votes
Top